Wer erinnert sich noch an Blood, Sweat & Tears? Wohl wenige, wenngleich sich mir der Name irgendwie eingeprägt hat. Es  war die Band, in der zunächst Mike Stern - und das wohl auf Empfehlung von Pat Metheny hin, als Gitarrist tätig war. Bei wikipedia ist einiges über ihn zu erfahren aber eben nichts darüber, wie dieser Ausnahmegitarrist mit Anfang Dreißig anfing, wirklich aufzufallen. Es war Anfang der Achziger und es war zu einer Zeit als Miles Davis anfing, auch einem breiteren Publikum aufzufallen. Und das nicht zuletzt auch seinetwegen. Da gab es dann ein legendäres Gitarrensolo auf "The Man with the Horn" in dem Stück "Fat Time" von Miles Davis, was viele Hörer aufhorchen ließ und die sich schließlich fragten, wer denn der Gitarist ist, der da bei diesem Stück gerade das Solo spielt? Ja, es war Mike Stern und auch mir fiel er auf dieser Platte von Davis sofort auf und es war die Platte, die mir Miles Davis damals überhaupt erst näher brachte. Ja, ich glaube sogar, Mike Stern wegen Miles Davis überhaupt wahrgenommen zu haben!

Mike Stern war dann bald geachteter und verehrter Solokünstler und als Gitarrist aus der Jazzrock- und Fusionmusik Szene kaum noch weg zu denken. War und ist seitdem gern gesehener Gast bei allen Jazzrock- und Fusiongrößen und sein quirlig, quietschiger - dabei dennoch äußerst harmonische Stil, Gitarre zu spielen wurde für den neuzeit-jazzverwöhnten musikalschen Feingeist zum "must have" und "must hear". Und wenigstens eines meiner Lieblingsstücke stammen eben auch von Mike Stern, der mich bis heute zu inspirieren und zu verzaubern vermag mit seiner (meist mollpentatonischen) Spielweise, die immer etwas sehnsüchtig Spielerisches hat. Ich gratuliere ihm zu seinem Sechzigsten und hoffe, er erfreut mich weiterhin mit seiner Tele und seinem gewogenem wie spielerischen Eigensinn!

Hörbeispiel bei youtube ("6th Street")

und Feature All over the place von der

offiziellen Website von Mike Stern

 

 

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren